Beratungsstunden

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, dich darin zu ermutigen, deinen ganz persönlichen Weg zu finden und zu gehen. Dafür bieten wir kostenlose Beratungsstunden in Form von Einzelgesprächen zu den Themen Trauer, Nahtoderfahrung und Nachtodkontakte an. Unser Angebot möchte dich nach deinem Verlust oder deiner Erfahrung dabei unterstützen, im Leben wieder Fuß zu fassen, und die damit verbundenen alltäglichen Herausforderungen gesund zu meistern.

Ganz egal, ob du konkrete Informationen suchst, an einem Punkt stehst, an dem du alleine nicht mehr weiter weißt, oder ob du selbst noch gar keine Ahnung hast, was du eigentlich brauchst: In unseren offenen und kostenlosen Beratungsstunden bist du herzlich willkommen.

Ebenso unterstützen wir dich, wenn du in engem sozialen Kontakt mit einer trauernden oder nahtoderfahrenen Person stehst, und ein tieferes Verständnis für deren Situation gewinnen möchtest.

Wir nehmen uns Zeit für dich.

Jeden Mittwoch von 
16:00 – 18:00 Uhr

Gutenbergstr. 5,
61169 Friedberg

Kostenlos

 

Offene Trauerberatungsstunde

Termine sind möglich um 16:00 und 17:00 Uhr. Bitte vorher telefonisch anmelden.

Kontakt: Susanne Beumer
‭0162 4117055‬
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Susanne Beumer ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Beraterin und Therapeutin (SG),  sowie Anerkannte Systemaufstellerin (DGfS). 

Susanne betreibt seit mehr als 10 Jahren als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Systemische Therapeutin (SG) in Friedberg Ockstadt eine freie Praxis. Seit 2020 beschäftigt sie sich intensiv mit den Themen Tod und Trauer. Sie leitet die offene Trauerberatungsstunde seit Herbst 2021 und bietet unter anderem Wochenenden für Trauernde, Themenabende und Systemaufstellungen bei Lebensfluss Begleitung an. Weitere Informationen zu ihrer Person findest du auf ihrer Webseite

Termine sind möglich an folgenden Tagen: 
Sonntag, 3. März 2024
Samstag, 22. Juni 2024

Gutenbergstr. 5,
61169 Friedberg

Kostenlos

 

Beratung zu den Themen Nahtoderfahrungen und Nachtodkontakte

Bitte vorab anmelden und Tag sowie konkrete Uhrzeit vereinbaren

Kontakt: Heike Sucky‬
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Heike Sucky ist Sozialarbeiterin, Krankenschwester und Gesundheitspädagogin (DGG), wohnhaft in Hattersheim am Main. 
Als Nahtoderfahrene liegt es ihr am Herzen, dass praxisorientierte öffentliche Anlaufstellen für Menschen mit Nahtoderfahrungen sowie für deren Angehörige geschaffen und gefördert werden. Sie setzt sich dafür ein, dass auch die alltäglichen Hürden, die sich nach einer solchen Erfahrung einstellen können, gemeistert werden. Ebenfalls ist es Heike ein Anliegen, dass Menschen mit Nachtodkontakten frei über diese Erlebnisse sprechen können. Damit die Themen Nahtoderfahrung und Nachtodkontakte in die gesellschaftliche Aufklärung mit einbezogen werden, vernetzt sie sich seit vielen Jahren.