Beratungsstunden

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, dich darin zu ermutigen, deinen ganz persönlichen Weg zu finden und zu gehen. Dafür bieten wir kostenlose Beratungsstunden in Form von Einzelgesprächen zu den Themen Trauer, eigene Auseinandersetzung mit dem Tod, Nahtoderfahrung und Nachtodkontakte an. Unser Angebot möchte dich nach deinem Verlust oder deiner Erfahrung dabei unterstützen, im Leben wieder Fuß zu fassen, und die damit verbundenen alltäglichen Herausforderungen zu meistern.

Ganz egal, ob du konkrete Informationen suchst, an einem Punkt stehst, an dem du alleine nicht mehr weiter weißt, oder ob du selbst noch gar keine Ahnung hast, was du eigentlich brauchst: In unseren offenen und kostenlosen Beratungsstunden bist du herzlich willkommen.

Ebenso unterstützen wir dich, wenn du in engem sozialen Kontakt mit einer trauernden oder nahtoderfahrenen Person stehst, und ein tieferes Verständnis für deren Situation gewinnen möchtest.

Beratungsstunde zu den Themen Trauer, Tod und Nachtodkontakte

Termine sind dienstags nach Vereinbarung möglich.

Bitte vorher anmelden.

Kontakt: Silke Szymura-Laux
‭0179 910 75 64
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Silke Szymura-Laux

Offene Trauerberatungsstunde

Termine sind möglich um 16:00 und 17:00 Uhr. Bitte vorher telefonisch anmelden.

Kontakt: Susanne Beumer
‭0162 4117055‬
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Susanne Beumer

„Lebenslichter“
Einzelgespräche für junge Menschen in Trauer

Termine:
Mittwoch, 10. April 2024
Mittwoch, 15. Mai 2024
Mittwoch, 19. Juni 2024
Mittwoch, 10. Juli 2024

 

Bitte vorher telefonisch anmelden.

Kontakt: Monika Theimer
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Monika Theimer

Einzelgespräche zu den Themen Nahtoderfahrungen und Nachtodkontakte

Bitte vorab anmelden und Tag sowie konkrete Uhrzeit vereinbaren
Kontakt: Heike Sucky‬

kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Heike Sucky

Wir bieten keine Therapien oder Behandlungen an. Unser Angebot ist kein Ersatz für eine medizinische oder therapeutische Behandlung sowie für Heilbehandlungen anderer Art. Falls dringend erforderlich und möglich, können Empfehlungen für eine professionelle Unterstützung gegeben werden.