Zurück zur Terminübersicht

Lebensfluss-Yoga

In der Trauer und in Krisenzeiten entsteht häufig das Gefühl, den Boden unter den Füßen weggerissen zu bekommen. Die sanften Bewegungen, Asanas und Atemtechniken im Yoga helfen dabei, den eigenen Körper bewusst zu spüren – eine wesentliche Voraussetzung, um wieder Halt zu finden und ein Gleichgewicht im Alltag herzustellen.

Im Lebensfluss-Yoga bedarf es keinerlei körperlicher Voraussetzungen oder Erfahrungen mit Yoga. Wir praktizieren Entspannungs- und Atemtechniken, sowie sanfte körperliche Bewegungen, die den Körper stärker und flexibler werden lassen.

Bring gerne deine eigene Yogamatte mit. Ein paar Matten sind vor Ort vorhanden.

Undis Zeisler ist 32 Jahre alt und unterrichtet seit 2018 Yoga. „Dies gibt mir einen schönen Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Investmentberaterin. Neben den körperlichen Aspekten des Yoga (Beweglichkeit, Kräftigung, Dehnung) schätze ich ebenfalls die geistigen Aspekte, und lege deshalb großen Wert auf Entspannung, Atmung und Meditation.“

Kontakt bei Fragen: 
Lebensfluss Begleitung e.V.
Telefon: 06031 – 96 47 253
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Lebensfluss-Yoga
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 9:30 bis 10:45 Uhr
Nächste Termine:
16. Juni 2024
7. Juli 2024
21. Juli 2024
1. September 2024
15. September 2024
Teilnahme: 10 Euro

Bitte vorher anmelden