Zurück zur Terminübersicht

Traumkreis “Verstorbene und der Tod in unseren Träumen”

An diesem Nachmittag möchten wir uns unseren Träumen widmen. Hier ist insbesondere Raum für Träume von Verstorbenen oder rund um den Tod, aber auch andere Träume sind willkommen.

In einem Traumkreis – inspiriert durch Bücher und Seminare bei Dr. Connie Kaplan – seid ihr eingeladen, einen Traum zu teilen. Hier geht es nicht darum, zu analysieren, sondern den eigenen Traum in den Kreis zu geben und zu erleben, wie sich dieser weiter entwickelt und gemeinsam mit den anderen Träumen etwas Neues webt.

Im Anschluss werden wir die Erfahrungen und Träume aus dem Kreis reflektieren und den Nachmittag im Gespräch ausklingen lassen.

Silke Szymura-Laux, Kathrin Thierfeldt und Natalia Tugulbaeva sind erfahrene Träumerinnen und praktizieren selbst seit vielen Jahren das absichtslose Teilen ihrer Träume. Dabei haben sie erlebt, wie sich der Blick auf die Träume und damit auch die Träume selbst verändern.

Kontakt bei Fragen: 
Lebensfluss Begleitung e.V.
Telefon: 06031 – 96 47 253
kontakt@lebensfluss-begleitung.de

Traumkreis
Samstag, 21. Dezember 2024

15:00 – 18:00 Uhr

Teilnahme auf Spendenbasis

Bitte vorher anmelden