Yoga in der Trauer

Samstag

11. Juni 2022

14:00-18:00

79€

Bitte vorab anmelden

Yoga in der Trauer

Unser Körper ist es, der uns durch dieses Leben trägt und seine ganz eigene Weisheit besitzt. So drückt sich die Trauer nicht nur in unseren Gefühlen und Gedanken, sondern meist auch in unserem Körper aus. 

An diesem Nachmittag wollen wir uns daher ganz bewusst unserem Körper zuwenden. Achtsam betrachten wir die Körperorte unserer Trauer und tun unserem Körper und damit uns selbst Gutes. Es wird ein wenig Theorie zu Yoga und Trauer geben und dann vor allem viel Praxis in geführten Yoga-Einheiten, Meditationen und weiteren Übungen. Am Ende gibt es eine kleine Anleitung für die eigene Praxis zu Hause. 

Leitung: 

Petra Hirmer, Yoga-Expertin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Ayurveda Fastenbegleiterin, Kräuterkundige und Autorin

Auf ihrem ländlichen Anwesen in der Wetterau betreibt Petra das Anima Mundi Gesundheits- und Ausbildungszentrum. Neben Praxis und Kräuterschule hat sich die Yogaschule mit einem herzlichen Team etabliert. Hier werden die beliebten Aerial Yoga Stunden, aber auch klassisches Hatha-Yoga und Yin-Yoga unterrichtet. Petra bietet zudem abwechslungsreiche Workshops an und bildet YogalehrerInnen aus. Weitere Infos zu ihr und Anima Mundi finden Sie hier

 

Silke Szymura-Laux, Trauerbegleiterin, Trauerrednerin, Autorin

Silke ist nach dem Tod ihres damaligen Lebensgefährten ihren eigenen Weg der Trauer gegangen und mittlerweile ausgebildete Trauerbegleiterin. Sie hat in den letzten Jahren als Bestatterin gearbeitet, hält heute vorwiegend die freien Trauerreden bei Lebensfluss Bestattungen und ist für Lebensfluss Begleitung in Friedberg verantwortlich. 

 

Bitte vorab anmelden!